Das GI-Projekt des BSB MaHe dankt den Kooperationspartnern

Das GI-Projekt des BSB MaHe dankt den Kooperationspartnern

Liebe Kooperationspartner.

Bevor das Jahr 2023 zu Ende geht, möchten wir euch einen großen/riesigen Dank für die Zusammenarbeit aussprechen, daß wir mit euch in 2023 zusammenarbeiten durften und gemeinsam dem Ziel, Marzahn-Hellersdorf mit vielen unterschiedlichen tollen Projekten in Bewegung zu bringen.

Gemeinsam mit euch und vielen weiteren AkteurInnen ist es gelungen, für Marzahn-Nord und Hellersdorf-Nord eine breite Palette an Angeboten zu entwickeln und Menschen zu ermöglichen, den Schritt zu gehen für sich selbst aktiv zu werden.

Wenn ein Verein Zulauf durch verschiedenste Menschen gewinnt, wenn Mädchen* wegen eines sportlich geprägten Angebots den Weg in ein Jugendzentrum finden, wissen wir, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Durch den umfangreichen Austausch wissen wir bereits jetzt, an welchen Stellen wir mit euch 2024 anknüpfen und weiter aktiv sein wollen und wo wir in eurem Sinne unsere Stimme stark machen können.

In diesem Sinn bedanken wir uns für jeden einzelnen Kontakt und jede Kooperation bei allen. Vor allem wünschen wir euch ein paar ruhige Minuten mit euren Liebsten.

Eure GI-Projekt-Verantwortlichen vom Bezirkssportbund MaHe

Kooperationspartner:

Schlaufuchs Berlin @schlaufuchsberlin
JFZ Betonia (Kickboxen) @jugendzentrum_betonia
Kilele – Kinder lernen Leben gGmbH @kilele_berlin

VfL FORTUNA Marzahn e.V.
Nische Jfe
pad e.V.
BSV Eintracht Mahlsdorf e.V.
FFC Berlin 2004 e.V.
ATHLETIK CLUB BERLIN
Roter Baum Berlin
Frauensporthalle – Fit & Fun Marzahn e.V.
MIM – Migrantinnen in Marzahn e.V.

GI Projekt – Gemeinschaftsprojekt Gesundheits- und Bewegungsförderung in Marzahn-Nord und Hellersdorf-Nord

    Im Rahmen der ressortübergreifenden Gemeinschaftsinitiative zur Stärkung sozial benachteiligter Quartiere und gefördert durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen und die Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport ist das Gemeinschaftsprojekt zur Gesundheits- und Bewegungsförderung in Marzahn-Nord und Hellersdorf-Nord gestartet.

    Mehr bewegte News

    Saisonal ernähren im Dezember

    Saisonal ernähren im Dezember

    Welche Lebensmittel lassen sich im Dezember ernten? Maronen bringen wunderbare Wärme in die Küchen. Ob geröstet im Ofen zum Naschen, als Suppe oder verarbeitet in

    Saisonal ernähren im November

    Saisonal ernähren im November

    Welche Lebensmittel lassen sich im November ernten? Aus Quitten lässt sich tolles Gelee oder Kompott machen. Beim Kochen entfaltet die Quitte ihre Aromen – roh

    Skip to content