Über uns

„Da kommt Bewegung ins Quartier“ ist das mit EU-, Bundes- und Landesmitteln ins Leben gerufene Netzwerkfonds-Projekt der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und des Bezirksamts Marzahn-Hellersdorf von Berlin. Ursprünglich für den Zeitraum vom 01.01.2020 bis zum 30.06.2022. bewilligt, konnte das Projekt vorerst bis Ende Juni 2023 verlängert werden.

logo marzahn hellersdorf
logo bewegungsnetzwerk Marzahn Hellersdorf

Die Entwicklung und Umsetzung einer gesundheitsfördernden Strategie zum Querschnittsthema Sport und Bewegung im Aktionsraum Nord-Marzahn/Nord-Hellersdorf und deren Einbindung in die bezirkliche Gesundheitsstrategie ist eine der Zielstellungen. Etabliert hat sich das Projekt als „Bewegungsnetzwerk Marzahn-Hellersdorf“.

Unsere Mission

projekt aufbau
Fünf ausgebildete Bewegungsnetzwerker*innen teilen sich dafür inhaltlich in die Lebenswelten Kita und Schule (1), Vereine (2), Freizeiteinrichtungen (3) sowie Betriebe (4) auf und sorgen in drei Arbeitsschritten für ein Mehr an Bewegung:

1. Evaluation: Welche Bewegungsangebote gibt es in den Kiezen? Welche Bedarfe ergeben sich?
2. Kommunikation: Organisation der Netzwerkrunde und Kommunikation der Angebote im digitalen Bewegungsatlas
3. Gestaltung: Aufbau und Planung neuer Angebote

In regelmäßigen Treffen berichten das Bewegungsnetzwerk, ein offenes Netzwerk engagierter Multiplikatoren des Sports, bestehend aus Vereinen, Betrieben, Kommune, Freizeiteinrichtungen, Schulen, Kitas, Trägern und vielen weiteren engagierten Teilnehmenden. Das Netzwerk plant und beschließt weitere Maßnahmen, vernetzt sich untereinander und unterstützt sich gegenseitig mit Ressourcen und Know-how.

Hast auch Du Interesse, an unserem Netzwerk mitzuwirken? Wir laden Dich herzlich zu unserem nächsten Netzwerktreffen ein und informieren Dich über die aktuellen Maßnahmen. Sende uns dazu gerne eine E-Mail mit Deinen Kontaktdaten.

Die Netzwerker*innen

team foto

Jannes Schneider-Oeser

Bewegungsnetzwerker, Projektleitung Bewegunsgsatlas

Lebenswelt: Kita/Schulen
Mein Motto: Das ist unmöglich! Und dann kam einer der das nicht wusste und hat es gemacht
Lieblingssport: Bouldern, Segeln, Wandern
Mein Fokus im Projekt: Bewegungsinseln aufbauen

Freude an Bewegung will gelernt werden. Mit Vereinen an Schulen und Kitas den Grundstein zu legen, das ist nachhaltig!

team foto

Yvonne Blankenforth

Bewegungsnetzwerker*In

Lebenswelt: Ernährungsberatung allg., Vereine, Betriebe
Mein Motto: Frauen für die Vorstandsarbeit in den Vereinen begeistern
Lieblingssport/Hobbies: Gesunde Ernährung, Bewegung mit lauter Musik, Tanzen
Mein Fokus im Projekt: Menschen, die noch keinen Sport treiben, für Sport zu begeistern

team foto

Theofanis D. Eirini

Bewegungsnetzwerker

Lebenswelt: Kita/Schulen
Mein Motto: Ein Kiez. Ein Verein. Eine Leidenschaft.
Lieblingssport: allgemeine Bewegungsformen
Mein Fokus im Projekt: Mehr Bewegung im KITA-Alter

Mit Bewegung in der KITA fängt die Gesundheit an. Dann rostet man im Alter nicht beim Rasten..

logo bewegungsatlas berlin

Anja

Ansprechpartner*in Stadtteilzentren

Mein Motto: Zuhören, was sich diejenigen wünschen, deren Stimme sonst am wenigsten gehört wird
Lieblingssport: Schwimmen, Radfahren, früher Kickboxen, ganz früher Reiten
Mein Fokus im Projekt: Mir liegt am Herzen, Struktur und Möglichkeiten der Stadtteilzentren zu nutzen, um direkt dort den Menschen Bewegungsangebote zu ermöglichen. Qualitativ hochwertige Angebote sollen für jede*n mit geringem Aufwand erreichbar sein!

Die Jugendfreizeiteinrichtungen möchte ich gern dabei unterstützen, Angebote umzusetzen die von den Kids und insbesondere den Mädchen* selbst gewünscht werden.

team foto

André Zweigert

Bewegungsnetzwerker*In

Lebenswelt: Stadtteilzentren Marzahn Hellersdorf
Mein Motto: Bewegung macht beweglich…
Lieblingssport: Bouldern, Thai Chi
Mein Fokus im Projekt: Spaziergangsgruppen und Kiezrallyes, spielerisch Bewegung erfahren.

Marzahn Hellersdorf bietet als Stadtbezirk viele Möglichkeiten, sich zu bewegen. Sei es in den ausgedehnten Parks mit ihren kleineren „Parkour-Angeboten“ oder auf den Bolz- und Tischtennisplätzen hinter jedem Elfgeschosserblock – für jeden ist was dabei. Ich möchte gern die Menschen ermuntern, auf ihren täglichen Wegen einen kurzen Abstecher zum Trampolin oder zum Balance-Brett um die Ecke zu machen – den Körper freut’s.

Nicole Tepper

Projektleitung Bewegunsnetzwerk

Mein Motto: „Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um die Balance zu halten, muss man in Bewegung bleiben.“
Lieblingssport: Joggen, Wandern und Mountainbiken im Wald, Yoga, Kajak fahren
Mein Fokus im Projekt: Vernetzung und Sichtbarmachung der gesundheitsfördernden Angebote und Akteure als Schlüssel für eine erfolgreiche Gesundheitsförderung in Marzahn-Hellersdorf. Gemeinsam mit meinem Team setze ich mich für eine nachhaltige Stärkung der Angebotsstruktur insbesondere im Handlungsfeld der Bewegungsförderung und gesunden Ernährung im Bezirk ein.

Unser Ziel

„Mit dem Bewegungsatlas für Marzahn-Hellersdorf führen wir die Bewegungsangebote und -orte unserer Netzwerkpartner*innen in einer Suchmaschine zusammen.“

Für einen bewegten Bezirk!

logo marzahn hellersdorf